SPD Markkleeberg wählt neuen Vorstand – Sebastian Bothe bleibt Vorsitzender

Am vergangenen Donnerstagabend (03.03.2016) wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Markkleeberg turnusmäßig einen neuen Vorstand. Sebastian Bothe (32) ist einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt worden. „Ich möchte mich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen, aber auch für die enorme Unterstützung unserer Mitglieder in den vergangenen zwei Jahren bedanken! Denn dadurch sind wir ein sehr aktiver und lebendiger Ortsverein, bei dem es sich lohnt, mitzumachen", so Bothe.

Als neuer Stellvertreter ist Hans-Jürgen Quast gewählt worden. Alter und neuer Kassierer ist Hans-Ulrich Unger. Den Vorstand komplettieren Torsten Graupner, Rolf Müller, Claudia Scholz, Karsten Schütze und Sylvia Steinke-Gräfe als Beisitzer*innen.

Die Markkleeberger SPD hat laut Bothe dieses Jahr einiges vor: „Wir werden unsere Markkleeberger Perspektiven überarbeiten, um eigene Ideen und Vorstellungen in die Erarbeitung des Leitbildes Markkleeberg 2030 einzubringen. Zudem wird es einen attraktiven Mix aus thematischen und unterhaltsamen Veranstaltungen geben. Darüber hinaus bieten wir allen kommunalpolitisch Interessierten die Möglichkeit, die Entwicklung unserer Stadt aktiv mitgestalten zu können."

 

ZurückNach oben drucken
Termine
Facebook