Markus Bergforth - Neue Kraft für unseren Landkreis

Am 24. September 2017 wird ein neuer Bundestag gewählt. Im Wahlkreis Leipziger Land tritt Markus Bergforth (50) für die SPD an, um in Berlin dafür zu sorgen, dass die positive Entwicklung in unserem Landkreis Leipzig mit neuer Kraft zielgerichtet fortgesetzt wird. Bergforth lebt in einer Patchwork-Familie mit fünf Kindern und fünf Enkelkindern. Als gelernter Dipl. Betriebswirt (FH) arbeitet er seit 2013 als Projektleiter in der Hochwasserhilfe bei der Johanniter-Unfall-Hilfe. Dort ist er für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständig. Ehrenamtlich engagiert er sich als Schatzmeister des Kulturhaus Beucha e.V. und als Sprecher des Brandiser Forums für Demokratie und Vielfalt. Wertvolle kommunalpolitische Erfahrungen konnte er als Stadtrat in Brandis sammeln, dem er seit 2014 angehört. Markus Bergforth steht für die drei Kernthemen:

- Soziale Gerechtigkeit, v.a. hinsichtlich der Angleichung der Gehälter und Renten in Ost- und West-Deutschland, der kostenfreien Bildung von der Kita bis zur Hochschule sowie soziale Teilhabemöglichkeiten für alle Menschen in Deutschland

- Förderung der lokalen und regionalen mittelständischen Unternehmen und Handwerksbetriebe v.a. in Bezug auf Fachkräfte und Unternehmensnachfolge

- Öffentliche Daseinsfürsorge, insbesondere die Stärkung des ländlichen Raumes beim Ausbau des Breitbandes, des ÖPNV oder der Dienstleistungsangebote vor Ort

Anregungen an und Unterstützung für Markus Bergforth sind herzlich willkommen. Schreiben Sie uns einfach an: info@spd-leipzig-land.de. SPD Kreisverband Leipzig

ZurückNach oben drucken
Termine
Facebook