Was gibt es Neues im Landkreis Leipzig?

Am 12. September tagte der Kreistag im Landkreis Leipzig das erste Mal nach der Sommerpause. Die Tagesordnung war mit über 30 Punkten prall gefüllt. So wurden für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 insgesamt 46 ehrenamtlichen Richterinnen und Richter für die Verwaltungsgerichtsbarkeit Leipzig gewählt - darunter auch ein paar Markkleeberger. Daneben ist der Beschluss über die Richtlinie zur Förderung von Leuchtturmprojekten im Rahmen des Kommunalen Ehrenamtsbudgets im Landkreis Leipzig gefasst worden. Damit werden ehrenamtlich geführte Projekte gefördert, die die aktive Gestaltung des Gemeinwesens entwickeln. Die Höhe der Projektförderung beträgt maximal 5.000 Euro, wobei eine Vollfinanzierung möglich ist. Für uns Markkleeberger von Bedeutung ist auch, dass eine aktualisierte Abfallwirtschafts- und Abfallgebührensatzung beschlossen worden ist. Dadurch wird ab 2020 im gesamten Landkreis die Biotonne eingeführt. Eine Befreiung davon ist möglich, wenn man selbst kompostiert. Durch die Aktualisierung fällt zudem das Wiegen des Sperrmülls in den Wertstoffhöfen weg. Damit einher geht ein geringerer Zeitaufwand und damit wohl kürzere Schlangen am Samstagvormittag. Schließlich wurden die Beisitzer und deren Stellvertreter des Kreiswahlausschusses für die Kreistagswahl im kommenden Jahr gewählt. Möchten Sie auch über Themen wie diese im Kreistag mitbestimmen, dann bringen Sie sich gern aktiv bei uns ein. Unsere Gesellschaft lebt vom mitmachen. Schreiben Sie uns einfach an info@spd-markkleeberg.de an. SPD Markkleeberg

 

ZurückNach oben drucken
Termine
Facebook